Miramare Hotels

Sicherer Urlaub

Sehr geehrte Liebe Gäste;

Seit dem ersten Tag unserer Gründung steht die Zufriedenheit von ihnen für uns an erster Stelle. Wir haben unsere Reinigungs-, Hygiene- und Servicestandards in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Ausschussteam der Akdeniz-Universität, Abteilung für öffentliche Gesundheit, zu dem auch ein Epidemiologie-Experte gehört, neu geschrieben und ständig aktualisiert.

Da in der Wintersaison je nach Wetterlage mehr Innenräume genutzt werden, gehen wir als Miramare Hotels diese Sensibilität noch einen Schritt weiter und schaffen eine Covid-19-Freizone (Covid-19-Freizone) innerhalb der Grenzen unserer Hotels, damit Sie als unsere Gäste ihren Urlaub in Ruhe und Geborgenheit genießen können. Wir werden das Programm ``Erweiterter Schutz der öffentlichen Gesundheit gegen die Covid-19-Pandemie`` mit Ihrer Unterstützung.

Im Rahmen dieses Programms:

1. Für die Wintersaison 01.11.2021 – 31.03.2022 akzeptiert das Hotel die Gäste, die der Definition von Impfstoffen entsprechen, die von der Weltgesundheitsorganisation genehmigt wurden oder von den offiziellen Gesundheitsbehörden der Staaten zur sofortigen Verwendung zugelassen sind, mindestens zwei Dosen mit den heutigen Bedingungen, und vollständig geimpft nach mindestens 2 Wochen nach der zweiten Impfung mit Beachtung auf das Reisedatum.

2. Wie von der Weltgesundheitsorganisation schon genehmigt wurde,der Impfstoff “Johnson & Johnson” wird bei den Gästen akzeptiert, die eine einzelne Impfdosis erhalten haben.

3. Die Buchungen, die vor 01.09.2021 getätigt wurden, sind von dieser Anmeldung ausgeschlossen. Alle neuen Buchungen unterliegen diesem Konzept ab 01.09.2021.

4. Die Gäste die zwischen 06 – 17.99 Jahre alt sind, wird bei Bedarf der Negativen „Covid-19 Antigen-Schnelltest“ oder PCR-Test vom Hotel verlangt, dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein, wenn sie nicht geimpft sind.

5. Reisende, die sich zwischen 28 Tage und 6 Monate vor ihrem Reisedatum von Covid-19 Genesene, werden in unsere Anlagen aufgenommen, wenn sie im Rahmen der von der Weltgesundheitsorganisation akzeptierten Bedingungen nachweisen, dass sie genesen sind.

6. Basierend auf diesem Protokoll; Bei Anreise jeder Gast ist verpflichtet einen Impfnachweis bei Anreise vorzuzeigen. Auch wenn sie eine Bestätigung ihrer Buchung haben und bei Anreise keinen vollständigen Impfnachweis vorlegen können, halten wir uns das Recht vor, sie in die Anlage nicht aufzunehmen.

7. Das Hotel hat sein gesamtes Personal mit den von der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Covid-19-Impfstoffen ``vollständig geimpft``, und entsprechend der wissenschaftlichen Entwicklung werden rechtzeitig Erinnerungsdosen verabreicht.

8. Das Hotel hat jeden Mitarbeiter 4 Stunden lang in 4 verschiedenen Rubriken zum Schutz vor Covid-19 und anderen Infektionskrankheiten geschult und wird seine kontinuierlichen Schulungspraktiken im Rahmen neuer Informationen fortsetzen.

9 Das Hotel hat alle physischen und infrastrukturellen Bedingungen zum Schutz vor der Covid-19-Epidemie geeignet gemacht, und die Kenntnisse, Einstellungen und Verhaltensweisen des Personals werden im Rahmen dieser Bedingungen regelmäßig vom Wissenschaftlichen Ausschuss überprüft.

10. Alle Studien und Maßnahmen werden vom Wissenschaftlichen Ausschuss entsprechend der wissenschaftlichen Entwicklung aktualisiert und umgehend angewendet.

11. Das Hotel stellt seinen Gästen, bei denen während ihres Aufenthalts Covid-19 diagnostiziert wird, während der Quarantäne kostenlose Unterbringung in ausgewiesenen Isolationszimmern zur Verfügung.

12. Diese betreffende Anwendung gilt für alle Gäste sowohl aus den nationalen Märkten, als auch aus allen internationalen Märkten.

Mit unserer allerhöchsten Hochachtung und Liebe,

Hotelmanagement Miramare